Bands, DJs und Musiker | Hochzeit

Zur Veranstaltungsübersicht

Allgemeine Tipps zum Thema Musik und Hochzeit

Mit der richtigen Musikgestaltung den Ablauf einer Hochzeitsfeier unterstützen

Nach der standesamtlichen oder kirchlichen Trauung folgt meist eine Hochzeitsfeier mit Verwandten und Freunden. Die Gestaltung einer Hochzeitsfeier variiert oft von gediegener Atmosphäre bis zur ausgelassenen Stimmung. Dementsprechend vielseitig sollten die Musiker einer Hochzeit agieren können. Nicht selten beginnt eine Hochzeitsfeier mit einem Sektempfang und anschließendem Kaffee- und Kuchenbuffet. Versierte Hochzeitsmusiker begleiten diesen Teil der Hochzeitsfeier gerne mit dezenten Hintergrundklängen ohne sich aufzudrängen und tragen so zu einer stilvollen Atmosphäre bei. Besonders beliebt sind mittlerweile Unplugged-Formationen, die während Kuchenbuffet oder Abendessen mit akkustischen Coversongs o.ä. die Veranstaltung auflockern. Natürlich sind der Fantasie hier keine Grenzen gesetzt. Richtig eingesetzt und in mäßiger Lautstärke verhindert die Hintergrundmusik, dass die altbekannte peinliche Stille eintritt. Hier gilt es den richtigen Mittelweg zu finden, um Tischgespräche nicht zu überdecken und gleichzeitig eine wohlige Atmosphäre zu schaffen. Die Tanzeröffnung ist  oft ein weiterer wichtiger Programmpunkt einer Hochzeitsfeier. Hier wird sehr oft auf den klassischen Wiener Walzer zurückgegriffen. Titel wie "Wiener Blut" oder "An der blauen Donau" sind eingängige Melodien, die beinahe jedem Zuhörer bekannt sind. Alternativ dazu eignen sich etwas langsamere (und gleichsam auch einfacher zu tanzende) moderne Walzer aus den Charts der letzten Jahre. Eine Hochzeitsband oder erfahrener Hochzeits-DJ wird Ihnen hierbei einige Vorschläge machen können. Im Anschluss schwingen auch Ihre Gäste das Tanzbein und feiern mit Ihnen!

Die richtige Musik für Hochzeitstraditionen und Brauchtümer

Hochzeitstraditionen variieren stark in verschiedenen Gegenden. Gerade im süddeutschen Raum ist das sogenannte "Brautstehlen", "Weinstube" oder "Brautentführung" ein beliebter und meist auch sehr süffiger Teil einer Hochzeit. Während in vergangenen Tagen die Braut bisweilen tatsächlich noch "entführt" und der Bräutigam zur Suche geschickt wurde, ist dieser Teil der Hochzeit mittlerweile eine abgesprochene und dennoch nicht minder beliebte Zeremonie. Nach der Entführung der Braut begibt sich die Hochzeitsgesellschaft in die vorbereitete Weinstube und schwenkt damit zum illustren Teil des Tages. Das "Auslösen" der Braut und der Ablauf derartiger Traditionen wird meist direkt von den Musikern moderiert und abgehalten. Die Erfahrung über den Ablauf einer Hochzeit sowie die Fähigkeit der Moderation wird vom Künstler erwartet. Auch weitere Traditionen wie "Gstanzl"-Singen oder ähnliches bedarf meist einer musikalischen Unterstützung. Die Suche nach einer Band oder einer anderen Formation ist deshalb oft nicht gerade einfach. Je nach Größe der Hochzeitsfeier und Ihren eigenen Erwartungen, kann ein Dj oder Alleinunterhalter, Duo, Trio oder Band für die Gestaltung einer Hochzeitsfeier die richtige Wahl sein.

Pianist, Hochzeitsband oder DJ?

Diese Frage können nur Sie wirklich beantworten. Fragen Sie sich deshalb am Besten zuerst, was Sie von der Hochzeitsfeier erwarten. Soll es ein gemütlicher Abend zu einem feinen Dinner mit sein? Dann würde sich wohl ein Jazz-Pianist anbieten. Soll richtig abgetanzt und gefeiert werden? Dann sind Sie wohl mit einer Party-Band oder einem DJ auf der richtigen Seite. Der Rest ist meist Geschmackssache: Während bei Live-Bands oft die Performance und die künstlerische Darbietung einen einzigartigen Flair mit sich bringen, kann der DJ mit einem schier endlosen Reportoire gegenhalten. Wie jedes Brautpaar einen eigenen Musikgeschmack hat, hat hierzu auch jedes Brautpaar eine eigene Meinung.

Beachten Sie bei Ihrer Auswahl u.a. folgende Kriterien: - Wieviele Gäste erwarten Sie? - Wieviel Platz steht für die Musik zur Verfügung - Wieviel Budget wollen Sie für die Musik ausgeben? Entscheiden Sie dann ob ein DJ, ein Alleinunterhalter, Duo/Trio oder eine Band mit 4 oder mehr Musikern die richtige Wahl für Sie ist. Wir unterstützen Sie auch gern bei der Suche. Starten Sie direkt eine Anfrage an die Community und erhalten Sie passende Bewerbungen von Musikern Ihres Geschmacks. Wenn Sie unsicher sind, geben Sie bei der Terminanfrage unter der Rubrik Besetzung und Stilrichtung mehrere Möglichkeiten an.

Gage und Kosten für Musik | Hochzeit

Diese Auswertungen basieren auf vergangenen Angeboten unserer Bands an Veranstalter im Bereich Hochzeit. Die Gagen der Künstler fallen je nach Veranstaltungsdauer, Entfernung und Anzahl der Musiker sehr unterschiedlich aus. Damit Sie als Veranstalter vorab eine ungefähre Preisvorstellung haben, können Sie anhand folgender Graphiken in etwa ableiten, welche Kosten auf Sie zukommen werden.
Basierend auf einer Auswertung der letzten 794 Angebote.
Zu Ihrer Orientierung: Andere Veranstalter haben mit folgenden Eigenschaften und Budgetlimits in unserem Portal nach Musik gesucht. Dies kann Ihnen zusätzlich als Anhaltspunkt dienen.

Letzte Künstlersuchen für Veranstaltungstyp "Hochzeit"

Zeitraum Besetzungswunsch Budgetlimit
Samstag, 25. August 2018 - 15:00 bis Sonntag, 26. August 2018 - 1:30 Band (Cover), Band (Full-Live ohne Midi), Band mit Sänger(in) 2000 €
Samstag, 26. Mai 2018 - 15:00 bis Sonntag, 27. Mai 2018 - 0:00 Band (Cover) 3000 €
Samstag, 19. Mai 2018 - 15:00 bis Sonntag, 20. Mai 2018 - 1:00 Band (Cover) 2500 €
Samstag, 18. August 2018 - 14:00 bis Sonntag, 19. August 2018 - 1:00 Band (Cover) 2500 €
Samstag, 1. Juli 2017 - 20:00 bis Sonntag, 2. Juli 2017 - 2:00 Band mit Sänger(in) 2000 €

Bands und DJs | "Hochzeit":

Diese und viele weitere Top-Bands und Künstler in der Kategorie Hochzeit warten auf Ihre Anfrage. Stellen Sie ganz einfach eine Anfrage an die Community und erhalten Sie direkt Bewerbungen von passenden Künslern nach Ihren Vorgaben.